DK.AN211.16

From Animation Luzern Wiki
DK.AN211.16
Expanded Animation II - Interaction
Francois Chalet.jpg
Responsible Chalet François
Year I / 2nd year
Level Bachelor
Department Film
Kind Mandatory Selection (R)
ECTS 12
Grade numerical Grade
Schedule
Teaching 26.2.2019 - 6.4.2019
Self study 11.6.2019 - 20.6.2019
Exam 20.6.2019
Teachers
Chalet François


Objectiv / Zielsetzung

Die Studierenden kennen die gestalterischen und technischen Grundlagen vom Konzipieren eines nicht linearem interaktiven Produktes und sind in der Lage die Unterschiede von linearer und nicht linearer Erzählweise zu benennen.

Content / Inhalt

Nebst diversen Inputs (Animation und Interaktion, Games) entwickeln und realisieren die Studierenden eine interaktive Geschichte.

Programme / Modulprogramm

Das Angebot besteht in Alternative zu anderen Modulen

Entryrequirements / Voraussetzung

Alle Module des ersten Jahres sind bestanden.

Methods / Lehr- und Lernmethoden

  • Vorlesung
  • angeleitete Übungen
  • Selbststudium
  • Video-Tutorial
  • Einzelcoaching
  • Gruppencoaching

Proof / Leistungsnachweise

  • Arbeitsproben, Animationssequenzen, App
  • Teilnahme am Unterricht (Präsenz mindestens 80%)

Evaluation / Leistungsbewertung

  • Engagement
  • persönliche Reflexion
  • gestalterische Kompetenzen
  • konzeptionelle Kompetenzen
  • handwerkliche und technische Kompetenzen

Record

Die Studierenden planten und kombinierten selber generierte grafische Elemente zu einem stimmigen Gesamtbild mit Hilfe von Computerprogrammen wie Adobe Photoshop, Illustrator, After Effects, Premiere und TVPaint und realisierten, mit dem Fokus auf die nicht lineare Erzählweise, eine interaktive App für digitale Lesegeräte. Die Animation und Interaktionen wurden dann mit dem Programm Tigercreate erstellt und als App oder Ebook veröffentlicht.

other Programs and Courses / weitere Module

See Programs and courses