2011 De Roni

Aus HSLU Animation Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


De Roni

De Roni
De Roni


Titel in Deutsch: De Roni
Title in english: Roni
Titre en français: Roni
Herkunftsland/Origine/Origine: Schweiz
Produktionsjahr/Year/Année: 2011
Dauer/Duaration/Durée: 7min 06sec
Technik/Technic/Technique: Zeichentrick
Format/Format/Format: DigiBeta
Aspekt/Aspect/Aspect: 1,85
Ton/Sound/Son: Dolby

Synopsis / Summary / Résumé

Roni lebt in der Grossstadt und scheint sich hier sehr wohl zu fühlen in seiner Grafiker-Haut und seinen Röhrlijeans. Es stellt sich dann aber heraus, dass er noch mit ein paar Altlasten aus seiner Vergangenheit zu kämpfen hat. Im Dokumentarfilm-Stil parodiert der Film auf liebenswürdige Weise Ronis Jagd nach Trends und Zugehörigkeit.

Roni lives in the big city and feels right at home in his designer working life and skinny jeans. But as we find out, he still carries around some burdens from his past. In a documentary style, the film lovingly parodies Roni's quest for trendiness and social integration.

Zusätzliche Informationen / Additional information

Genre/Category: Animation / Short Film / Student`s Film
Directors first film

Credits

Nach einer Idee von/Adapted from/Adapté de l'oeuvre de: Schneider Andrea
Script/Scénario: Schneider Andrea
Animation: Schneider Andrea, Scheidegger Moira
Editing/Montage: Schneider Andrea, Meile Antonia
Musik/Music/Musique: Steinmann Christof, Zellweger Jonas
Tonmischung/Sound/Son: Gassmann Thomas
Voice-Over Schoch Matthias

Realisator / Direction / Réalisation

Schneider Andrea

Produktion / Production

Hochschule Luzern Design und Kunst
Animation
Gerd Gockell

Verkauf des Films / Sale of film / Vente du film

Vertrieb / Distribution

Weitere Informationen / More informations / Informations additionelles

Software: TV Paint, Aftereffects
Zielgruppe/Target audience/Public ciblé: Adults, Teenagers

Präsentiert an anderen Festivals / Presentet at other festivals / Présentations antérieures dans d'autres festivals

Fantoche, Baden, 2011
Int. Kurzfilmfestival Shnit 2011
Winterthurer Kurzfilmtage, 2011
Unlimited, Köln, 2011