Chalet François

Aus HSLU Animation Wiki
Version vom 18. August 2014, 14:12 Uhr von Kesteffe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Chalet François

François Chalet
François Chalet

François Chalet, 1970 geboren in Chêne-Bougeries/Genf arbeitet seit 1996 als unabhängiger Illustrator, Animator, Regisseur und Visueller Künstler für nationale und internationale Kunden im kulturellen und kommerziellen Bereich. Zu seinen Auftraggebern zählen unter anderen Philippe Stark, Fondation Beyeler, eBay Europe, Primalinea Productions Frankreich, Modeselektor, die Tanzkompanie Thomas Duchatelet und das Centre Georges Pompidou. Parallel dazu lehrte Chalet an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland, wurde von 2007 bis 2008 an die Berliner Technische Kunsthochschule als Professor berufen und übernahm die Studiengangsleitung der Vertiefung Motiondesign. Von 2008 bis 2012 dozierte er Animation an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) in der Vertiefung Cast am Departement Design. Von 2012 - 2014 leitete François Chalet die Studiengangsleitung Animation an der Hochschule Luzern und lehrt bis heute expanded Animation.


Web


Werke / Filmografie

Cover Caspar.JPG

Buch Caspar, erschienen bei Echtzeit Verlag (www.echtzeit.ch), 2014


Inst missko.JPG

Animierter Drache für Screentische für das Restaurant Miss ko (Design Philippe Starck), Paris, 2014


A demain 10 Shimizu toshihiro.jpg

Animierte Szenographie für die Tanzkompanie Thomas Duchatelet für das Stück „A demain“ in Kobe, Japan, 2011